|

Den Wandel gestalten

Die Bankenwelt befindet sich inmitten eines historischen Wandels. Die Rahmenbedingungen werden komplexer, die digitale Technologie ändert sich fortlaufend. Banking-IT 4.0 ist in aller Munde. Verbunden ist dieser Zeitsprung mit einem enormen Kosten- und Wertschöpfungsdruck.

Wir unterstützen unsere Kunden dabei, die damit verbundenen Projektvorhaben schnell und präzise durchzuführen. Es gilt, Geschäftsprozesse organisatorisch und technisch umzugestalten sowie Systemlösungen zu optimieren. Eine bedeutungsvolle Rolle spielen dabei die Cloud Transformation sowie Modelle wie IaaS, PaaS oder SaaS, die kompetent umgesetzt werden müssen. Hier können Sie auf unsere Erfahrung setzen, denn wir sind in diesem Bereich seit längerem tätig.

Handels- und Kreditgeschäft/ Abwicklung

DIE ANFORDERUNGEN AN DIE HANDELS- UND ABWICKLUNGSPROZESSE BEHERRSCHBAR MACHEN

Vorausschauend navigieren

Von jeher sind die Projektaktivitäten in den Bereichen Handels- und Kredit-Abwicklung, wie zum Beispiel System-Reengineering, Straight-Through-Processing, Fusions- und Migrationsprozesse für Beratende eine Herausforderung – oder, wie in unserem Fall, tragende Säulen des Beratungsgeschäfts.

 

Wir führen Projekte durch, die profunde Kenntnisse der Prozesskette vom Handel bis zum Transaction Banking, bzw. vom Vertrieb bis zur Marktfolge benötigen. Hier setzen wir die gemeinsam mit Ihnen gesammelten Erkenntnisse erfolgreich um.

Vermögensverwaltung
Die effiziente Abwicklung und Provisionierung Ihrer B2BPartner in der Vermögensverwaltung unterliegt externer Regulatorik und internen Anforderungen.


  • Aufbau des Lastenheftes (Neuentwicklung Vertriebsfolge- und Umsatzprovisionen)
  • Schnittstellen zum Core Banking System (CORE24)
  • Anbindung an das Data Warehouse
  • Go-live Management und Standortübergreifende Migration

  • Systeme/Tools:
    B3, CORE24, GEOS, MBS-Tax, FundLine-R
    Kreditwürdigkeitsprüfung
    Die technischen Innovationen im Kreditgeschäft schreiten stetig voran. Am Anfang einer Antragsstrecke steht dabei die Bonitätsprüfung, die auf aktuelle Kreditscoring-Modelle und störungsfreie technische Anbindungen von Wirtschaftsauskunfteien basiert.


  • Redesign Schnittstellen u. a. zur SCHUFA, Creditreform und Konzernreporting
  • Planung, Koordination und Ausführung von Test- und Qualitätsmanagement
  • Weiterentwicklung von Eigenanwendungen zur Verarbeitung von Bonitätsdaten

  • Treasury-Lösungen
    Durch die gestiegenen Anforderungen in Folge von Regulierung und Digitalisierung verändern sich die Anforderungen an Treasury-Systeme. Die Bewertung und Analyse der bisherigen Strukturen und Prozesse von Handelssystemen und die eingesetzten Technologien stehen dabei im Vordergrund.


  • Erstellung einer Soll-Ist-Analyse
  • Analyse der Linien- und Limitsystematik
  • Bewertung möglicher Software-Lösungen
  • Aufwandsermittlung für Restrukturierungsmaßnahmen
  • Darstellung von Abhängigkeiten und Risiken des Projektes
  • Durchführung WP2 Migrationen
    Für große Transaktionsbanken ist die effiziente Durchführung von Migrationsabläufen verbunden mit einem professionellen Go-live Management. Hier wird die Umstellungsplanung für die Mandanten entwickelt, um für deren Kunden einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten.


  • Erstellung von Go-live Planungen (fachlich/technisch)
  • Aufbau und Koordination eines zentralen Go-live Leitstandes als Kommunikationszentrale
  • Koordination der Abläufe zwischen Mandanten und Providern
  • Reporting für die Stakeholder


    Systeme/Tools:
    WP2, OSPlus, Inasys, IBM-Mainframe, MS-Project

  • Voriger
    Nächster

    Prozessmanagement​

    VERÄNDERUNGEN BASIEREN AUF KENNTNISSEN UND OPTIMIERUNGS-POTENZIALEN VON PROZESSEN​

    Prozesse optimieren

    Wenn es darum geht, Kosten einzusparen oder anspruchsvolle Ziele wie die digitale Transformation zu erreichen, steht das Prozessmanagement im Vordergrund. Erfolgreich ist es, wenn Veränderungsprojekte zum richtigen Zeitpunkt optimiert oder an veränderte Rahmenbedingungen angepasst werden.

     

    Wir beschleunigen durch unser umfangreiches Beratungsangebot ganzheitliche Analysen und die Umsetzung von Geschäftsprozessen. Damit legen wir den Grundstein für den langfristigen Erfolg Ihres Unternehmens.


    Wertpapierprozesse
    Durch die regelmäßige Anpassung von WP-Prozessen an die Anforderungen externer Regulatorik und internen Sicherheits-Aspekten bleiben sie Wettbewerbsfähig. Wir optimieren ihre Prozesse in den Bereichen Transaction Services, Kapitalmaßnahmen und Tax Compliance Policy.


    • Inhaltliche Assessments von WP-Prozessen und Arbeitsanweisungen
    • Implementierung von Prozessänderungen in Abwicklungssystemen (WP, Cash, Abgeltungssteuer)

    Systeme/Tools:
    dbtrader, IDV-Anwendungen, Tributum


    Analyse und Optimierung von Bank-Prozessen
    Die Prozesslandkarte ist der Wegweiser für den hierarchischen Aufbau der gesamten Prozessarchitektur. Sie erleichtert das Verständnis der Prozess- und Unternehmensstrategie, beinhaltet die organisatorischen Prozessstufen und ergänzt die schriftlich fixierte Ordnung (sfO) des Bankbetriebes.


    • Analyse und Optimierung von Wertpapier- und Kernbankprozessen
    • Modellierung der Detaillierungs-Stufen
    • Beschreibung der Prozesslandkarte und Definition von Einzelprozessen
    • Qualitätssicherung und Integration in die SfO
    Voriger
    Nächster

    Digitalisierung / Transformation​

    VON DER DIGITALEN TECHNOLOGIE ZUR ERFOLGREICHEN TRANSFORMATION

    Digitale Technologie implementieren

    Wir stehen Ihnen mit Know-how zur Seite, wenn Sie digitale Technologien in aktuelle Prozesse sowie das bestehende Geschäftsmodell implementieren möchten. Während Sie sich auf das operative Geschäft konzentrieren, ist es unser Job, moderne Informations- und Kommunikationstechnologie zu implementieren.

    Denn: Die digitale Transformation ist nicht mehr umkehrbar. Es gibt den Trend, dass Fintechs etablierte Lösungen aus dem Markt drängen. Onlinebanking und Trading sind heute unverzichtbar. Damit wachsen die Anforderungen, aber auch die Lösungsmöglichkeiten, exponentiell. Hier sind wir ein zuverlässiger Partner, um Lösungen zu sichten, zu konzeptionieren und einzuführen.

    Aufbau einer digitalen Vermögensverwaltungs-Plattform
    Für den Aufbau digitaler Plattformen sind die Kenntnisse der Cloud-Betreibermodelle, die Modell-Auswahl und die Providerwahl wesentliche Kernelemente. Die Implementierung von Schnittstellen und IT-Security Aspekten sind aufgrund der Komplexität sorgfältig zu planen.


    • Zielbild Cloud-Architektur
    • Überarbeitung Business-Case (NBI, AuM, Growth)
    • Cloud-Registry-Prozesse und Aufbau der Infrastruktur (Cloud Service Provider)
    • Transparente Darstellung der IT-Architektur und REST-Schnittstellen (Trading, MiFID-Themen)

    Systeme/Tools:
    B3, CORE24, GEOS, MBS Tax, Cloud-Infrastruktur


    Zahlungsverkehr/Karten-Processing
    Als Product Owner „Kreditkarte“ wird das Anforderungsmanagement für die Einstellung von digitalen Diensten zentral gesteuert und für agile Methoden aufbereitet. Die Definition von Schnittstellen zu Zahlungsverkehrssystemen ist wesentlich für einen reibungslosen end-to-end Prozess.


    • Erstellung von Use Cases für agile Programmierung
    • Testfallerstellung, Durchführung- und Defectmanagement
    • Go-live Planung und Betreuung
    • After care (Post Go-live Betreuung) und Support-Live-Betrieb
    Migration/Transformation von Bank-Applikationen in die Cloud
    Für die Ablösung von legacy-Rechenzentren und die Verlagerung in die Cloud ist eine umfangreiche Maßnahmenplanung und abgestufte Cutover Planung wichtig. Neben den fachlichen Anforderungen sind insbesondere die Infrastruktur-Maßnahmen auf Herz und Nieren zu prüfen, da es erhöhte IT-Security Aspekte zu berücksichtigen gilt.


    • Koordinierung der Provider
    • Erstellung mehrschichtiger Infrastruktur Diagramme
    • Server- und Firewall-Management
    • Aufbau komplexer Testinfrastrukturen
    • Cutover Betreuung
    Voriger
    Nächster